Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 1321

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - lecker Muscheln

Forum

Allgemein => Plauderecke => Thema gestartet von: bibi77 am 24. Oktober 2007, 19:55:11



Titel: lecker Muscheln
Beitrag von: bibi77 am 24. Oktober 2007, 19:55:11
Hallo Ihr lieben Brückenfans,

mal was ganz anderes...

Einige unter Euch essen doch sicher auch gerne Muscheln, oder?
Ich hätt´da mal ein paar Fragen...  ;)

Wo kann man hier in Wesel oder Umgebung gut Muscheln essen gehen?
Würden das nämlich gerne mal machen, um mal zu gucken, wie Muscheln "normalerweise so schmecken".

Wo ich immer ein Problem mit habe, ist zu entscheiden, welche ich wegwerfe, wenn ich sie selber mache.
Wieviel geschlossen ist geschlossen, im kalten Zustand? Ich denke, ich werfe vielleicht immer zuviele weg.

Viel Grüße
Bianca


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: sholi am 24. Oktober 2007, 20:56:40
nabend-welche muscheln bevorzugst du denn?gruss chris


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: jotka33 am 24. Oktober 2007, 22:35:31
Hallo Bibbi,
bei Peter Höfken -Lindenhof- in Büderich Gest. <thup>
Kann man nur empfehlen :puzzled:
Schönen Abend und guten Appetit
wünscht Jupp


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: besantiger am 25. Oktober 2007, 16:19:38
Moin Moin Bibi,

gute Adresse ist der Landgasthof Bergerfurth, direkt an der B8 gegenüber der "Blitze"

(0 28 59) 90 99 20

Vorbestellung nötig und nur an einem Tag in der Woche. (weiß leider nicht welchen)

bleib brav

Hajo
 
   


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: bibi77 am 25. Oktober 2007, 16:51:49
Hallo zusammen!

@sholi

Rheinische Art meinte ich, wobei ich wenn ich die selber mache, keinen Wein nehme.

@jupp + @hajo

Danke Euch!
Lindenhof...  :gruebel: wenn das das ist was ich meine, bin ich schön öfters dran vorbei gefahren und habe mir gedacht "sieht gemütlich aus, muss ich mal rein".

Kann mir keiner was sagen wieviel offen die sein dürfen wenn man die selber macht? Bei 2mm überlege ich schon ob oder ob nicht...

Viele Grüße
Bibi


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: webmaster am 25. Oktober 2007, 16:59:24
aloah

man und ich habe mir schon sorgen um hajo gemacht weil wir so lange nichts von ihm gehört haben aber kaum geht es ums essen taucht er wieder auf  ;)

hoffe das alles bei dir ok ist und dein abtauchen keinen ernsten hintergrund hatte

muscheln? sind das nicht die glibberigen häppchen mit den konzentrierten schwermetallen drin?  ;)

so long ingmar


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: Gonzo am 30. Oktober 2007, 18:22:48
Huhu bibi, ich starte mal ´ne Anfrage bei uns im Webkoch wie weit geöffnet offen ist. Generell würde ich aber nach einigen gelesenen Rezepten sagen das auch nur etwas geöffnet schon zu weit offen ist und hemmungslos in die Tonne wandern sollte!
Ich melde mich wieder, bis denne.  8)

Gruss, dä Pit


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: Gonzo am 31. Oktober 2007, 19:38:53
´n Abend Bianca
Es sind ein paar Antworten, Tipps und Hinweise im WK-Muschelfred aufgelaufen. Üsch verlinke einmal dorthin, der sollte sich jedem öffnen weil dieses Thema dort auch für Gäste sichtbar ist.  ;)
Schau / schaut mal hier -->  http://www.webkoch.de/forum/viewtopic.php?p=71780#71780
Der Fred wächst bestimmt noch und ähhm sacht büdde mal bescheid ob der Link sichtbar wird.  8)

Ich hoffe bis hier hin erstmal geholfen zu haben . . .  :smile:


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: bibi77 am 31. Oktober 2007, 19:55:00
Hallo Pit!

Danke für die Mithilfe, werde es mal im Auge behalten!

Gruß, Bianca... die noch nie Villeroy & Boch nach dem Muschelessen auf der Stirn stehen hatte... aber woanders...  :hallucine:


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: Gonzo am 10. November 2007, 16:07:56
Tach Muschelfänzs
Ich habe noch etwas zum Thema gefunden, ich zitiere einmal aus einem Rezept vom Globus.
Die Muscheln gründlich putzen, d.h. den Bart entfernen und abbürsten. Die Muscheln in Wasser legen und mindestens 1 Stunde unter fliessendem Wasser wässern. Immer wieder mit den Händen durchwalken und gegenenanderreiben, so werden Kalk- und Sandablagerungen entfernt. Geöffnete Muscheln, die an der Wasseroberfläche schwimmen, wegwerfen!

Quelle: GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München


Gruss, dä Pit


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: grotefendt am 10. November 2007, 20:36:17
Hallo Bibi

Habe mal in Nessebar Urlaub gemacht das ist in Bulgarien am Goldstrand,das war vor der Wende 1989.
Da war das noch kommunistisch.
Hatte vor an der Felsküste ein Überlebenstraining mit meiner Familie zu absolvieren.
Unter anderem sollten Miesmuscheln(das sind die ,die du meinst) gesucht , mit Zwiebeln gekocht und dann mit Brot gegessen werden.
Ich klapperte die Altstadt von Nessebar ab, tausend Läden mit Schnick - Schnack,aber kein Kochtopf zu bekommen.Wir fuhren mit dem Bus zur Neustadt das gleiche Spiel.
Auf dem Weg  zu Fuß zurück kam ich an einem verfallenem Haus vorbei,da saß ein alter Mann vor dem Holztor.(oder auch Scheunentor)
Nach dem ich ihm mit Händen und Füßen klar gemacht hatte,daß ich einen Topf zum kochen von Muscheln benötigte.(for cooking muschrooms) bekam ich ein kleines emailliertes Töpfchen ,mit der hochheiligen Bitte ihn unversehrt wieder abzugeben.Ich machte ein Feuer zwischen zwei Steinen ,die Muscheln waren Lecker.Was soll ich sagen,hinterher stellte ich fest,daß der Sud sich mit dem Ruß in der Emaille eingebrannt hatte.Ich benötigte einen ganzen Tag um mittels einem Stück Holz und Sand vom Strand den Topf wieder sauber zu bekommen.Nie wieder Muscheln!
Armes Bulgarien!!!


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: bibi77 am 11. November 2007, 00:07:21
... einen Topf zum kochen von Muscheln benötigte.(for cooking muschrooms) ... Nie wieder Muscheln!
Armes Bulgarien!!!

Hallo grotefendt!

Mushrooms sind Pilze... vielleicht hättest Du besser nach einem Topf "for cooking mussels" gefragt...
Aber obs daran lag?

Ansonsten: Ich weiß nicht was Du uns mitteilen möchtest...  :gruebel:

nachdenkliche Grüße
Bianca


Titel: Re: lecker Muscheln
Beitrag von: webmaster am 11. November 2007, 00:11:28
:kristallkugel:

was geht denn hier ab?    :gruebel: :gruebel: