Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 1321

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/modules/Forum/smf/Sources/Load.php(225) : runtime-created function on line 3
Seite drucken - Beleuchtung der Rheinbrücke

Forum

Baustelle => Baustellen Snack => Thema gestartet von: webmaster am 19. Oktober 2006, 11:14:36



Titel: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: webmaster am 19. Oktober 2006, 11:14:36
Soll unsere neue Brücke beleuchtet werden oder nicht?


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: mopedfahrer am 19. Oktober 2006, 15:34:54
Ganz eindeutig JA.
Ich fände eine bunte Beleuchtung wie am Landschaftspark Duisburg Nord gut.

Obwohl ich mir auch vorstellen könnte das eine zu spielerische Beleuchtung Unfallgefahren mit sich bringt.

Und wenn, wie im aktuellen Zeitungsbericht angedeutet, wegen der Vorbereitungen schnell entschieden werden muss, sollte man zumindestens schon mal Leerrohre in den Pylon mit einarbeiten.

MfG Thomas


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: bibi77 am 19. Oktober 2006, 19:56:10
Ich finde auch dass die neue Brücke beleuchtet sein sollte!
Sogar unsere jetzige ist beleuchtet...

Man muss doch so ein Prachtstück auch nachts in Szene setzen!  :D
Wäre ein schöner Anblick für Abendspaziergänger und Schiffskapitäne!


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: Harry1256 am 20. Oktober 2006, 20:10:05
Ich finde die Brücke soll auf jeden Fall beleuchtet werden nicht fabig sondern solch ein Prachtstück muß hervorgehoben werden.Und das kann man durch Beleuchtung gut erziehlen.Durch die Brücke glaube ich wird Wesel und Umgebung ein besonderes Markenzeichen sein.


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: Kuhlmann am 01. November 2006, 15:35:44
Die Beleuchtung der neuen Rheinbrücke ist ein muss.

Die neue Brücke soll doch das Wahrzeichen der Stadt Wesel werden.

Um die Stromkosten in einem vernünftigen Rahmen zu halten, sollte man doch mal an unserem Stromversorger herantreten.

Bei den Gewinnen die der Stromversorger einstreicht könnten sie locker die Betriebskosten übernehmen.



Kuhlmann


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: dirki am 30. April 2007, 10:36:02
...also eine Beleuchtung der Rheinbrücke mag ja toll aussehen, nur sollte man dabei berücksichtigen, welche Ressourcen dabei sinnlos verschwendet werden.
Ich bin in der Energietechnik tätig und weiß wie schwer es ist Strom herzustellen. Im Moment werden in Deutschland wieder zahlreiche Kraftwerke gebaut um unseren immer steigender Strombedarf einiger Maßen abdecken zu können. Die globale Erwärmung wird uns in den nächsten Jahren zunehmend einiges an Energie abverlangen.

Darum bin ich für ein klares "No go" für die Beleuchtung der neuen Rheinbrücke.


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: mopedfahrer am 30. April 2007, 15:19:21
Im Moment werden in Deutschland wieder zahlreiche Kraftwerke gebaut um unseren immer steigender Strombedarf einiger Maßen abdecken zu können.

Hallo diki!

Nagut, dann wird für die Beleuchtung der Rheinbrücke, welche natürlich sehr energiesparend und wartungsarm in moderner LED-Technik ausgeführt wird, eine kleine Turbine mit angekoppeltem Generator im Rhein montiert. Durch die Strömung wird so genug Strom für die Beleuchtung erzeugt.

MfG Thomas


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: webmaster am 30. April 2007, 15:49:11
 :goodpost:

oder aber wir pflanzen ein schönes solarpanel in die rheinwiese welche tagsüber die akkus auflädt die nachts die leds zum leuchten bringen. in 130 m höhe ist es aber auch immer schön windig und so könnten wir auch ein kleines windrad auf den pylon basteln welches dann das gleiche macht wie die solarpanels.

meiner meinung nach sollte diese unsere einmalige brücke schon aus dem flugzeug im landeanflug auf weeze erkennbar sein  ;)

so long ingmar


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: Siggi2108 am 03. Mai 2007, 08:59:38
Ich denke, wir sollten hier nicht auf eine Beleuchtung verzichten. Auch im Rahmen von Energiesparmaßnahmen ist es sicherlich nicht angebracht vollkommen auf eine Beleuchtung zu verzichten, zudem die Beleuchtung zur Sicherheit der Benutzer beiträgt.

Gruß
Siggi2108


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: tOm24 am 27. August 2007, 19:41:54
Logisch!
Soll unser neues Weseler Wahrzeichen etwa im Dunkeln stehen?


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: jotka33 am 29. August 2007, 16:27:13
Herr Hovest sieht Licht ! Wahrzeichen im Dunkeln !  8)
Mir leuchtet allerdings nicht ein, was diese Diskussion der Stadträte soll.
Bei einem Bauwerk, welches für den öffentlichen Verkehr, Tag und Nacht, begeh- und befahrbar ist, ist es doch keine Frage, dass hier für eine Sicherheitsbeleuchtung, für alle Benutzer der Brücke, gesorgt ist.
Für diese Sicherheit hat der Staat (Bund oder Land) zu sorgen.
Eine El.Anlage musste schon aus diesem Grunde, bei der Planaufstellung, eingerechnet werden. Die Unterhaltungskosten für das Bauwerk gehen doch zu Lasten der Strassen- u.Brückenunterhaltungsbehörde.
Für eine Show-Beleuchtung ist das eine andere Sache. Hier können die Herren Stadträte auf Sponsorensuche gehen (nur keine Steuergelder)  :dagegen:. In der Stadtkasse sind so viele Lücken, die sollten erst mal geschlossen werden.
Einen schönen Abend wünscht Jupp


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: brueckengucker am 23. September 2007, 01:53:30
Ein ganz dickes Votum:
jaaaaa

für autarke Beleuchtung:

Solarzellen (in Geländer ?) mit LED


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: BraMaGe am 24. April 2008, 16:07:58
Hallo aus Essen!!
Ich finde auch, daß die neue Brücke UNBEDINGT beleuchtet werden sollte !!! Wenn es sein muß, kann man doch die Beleuchtung am Tage und bei SCHÖNEM Wetter abschalten?!? In der Nacht und bei SCHLECHTEM Wetter MUSS so ein schönes Bauwerk beleuchtet sein!!!
Gruß BraMaGe aus Essen


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: alex22 am 16. Oktober 2008, 14:44:59
Kann man die Energie für die Beleuchtung nicht auf dem "Masten" mit Hilfe eines Savonius-Rotor
http://de.wikipedia.org/wiki/Savonius-RotorSavonius-Rotor (http://de.wikipedia.org/wiki/Savonius-RotorSavonius-Rotor) gewinnen?
Das währe dann doch auch ein Zeichen. Damit wäre diese Brücke auch lange einmalig.


Titel: Re: Beleuchtung der Rheinbrücke
Beitrag von: grotefendt am 03. April 2009, 19:26:12
 Hallo alex 22

Windkraftanlage eine super Idee,das würde Zeichen setzen!
Die Anlage muß aber genau so gigantisch wie die Brücke sein!
Wenn da für die größte Windkraftanlage der Welt Geld gesammelt würde,würde ich sofort mein Scherflein dazu beitragen!

Lob an den Initator der Idee.  :idea: