Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 1321
Rheinbruecke-Wesel.de, DAS ORIGINAL - Beeindruckende Baustelle
Rheinbruecke-Wesel.de English Deutsch
 Hallo Besucher!  LoginLogin   Registrieren
+++      1 Jahr in 1,24 min > Pylon im Zeitraffer (wmv)      +++      1 Jahr in 1,24 min > Pylon im Zeitraffer (mov)      +++
Freitag, 20. Oktober 2017 
11:42 Uhr 
Start carret.gif  Panoramen carret.gif  Bildergalerie carret.gif  Forum carret.gif  Gästebuch carret.gif  Newsletter carret.gif  Danke 


rheinbruecke-wesel.de-DAS ORIGINAL Start
Aktuelles
tree-T.gif Neuigkeiten
tree-T.gif Kategorien
tree-L.gif Artikel Archiv
fleche.gif Präsentation
Inhalte 
fleche.gif Themen
fleche.gif Galerie
fleche.gif Lexikon
fleche.gif Web Links
fleche.gif Downloads
fleche.gif Termine
Interaktiv Ein- oder Ausklappen
fleche.gif Gästebuch
fleche.gif Forum
interdit Artikel schreiben
fleche.gif NewsLetter
fleche.gif Empfehlung
fleche.gif Banner
fleche.gif Suche
Infos Ein- oder Ausklappen
fleche.gif FAQ
interdit Mitgliederliste
fleche.gif Nutzungsbedingungen
fleche.gif Datenschutz
fleche.gif Online Nachrichten
Pegel Wesel Ein- oder Ausklappen
fleche.gif Wasser&Schifffahrtsamt
fleche.gif Hochwassermeldedienst
Verwaltung Ein- oder Ausklappen
fleche.gif BenutzerAnmeldung
fleche.gif Benutzeraccount
interdit Private Nachrichten
fleche.gif Sponsoren
Kontakt
tree-T.gif Impressum
tree-L.gif Kontaktformular


Suche
Google




..:: ... less is more ... ::..


pragmatized.com Websolutions and Designs - WCMS Softw@relösungen








Beeindruckende Baustelle
 
Geschrieben von mopedfahrer am Montag, 31. Dezember 2007

PROMINENTER BESUCH. Oliver Wittke und Ministerkollege Andreas Trautvetter aus Thüringen kletterten in luftige Höhen.

WESEL. Überragendes hat Wesel vorzuweisen. Zum Beispiel die im Bau befindliche neue Rheinbrücke mit ihrem hohen Pylon. Der überragt mit seinen bald 130 Metern nämlich so einiges. Oder, wie Nordrhein-Westfalens Bau- und Verkehrsminister Oliver Wittke sagt: "Diese innovative Brücke ist die zurzeit spektakulärste Tiefbaustelle in NRW." Samstag hatte der Minister seinen thüringischen Amtskollegen Andreas Trautvetter zu Besuch, um sich über verschiedene Themen (Bußgeldregelungen) auszutauschen. Und da man einem Gast gern etwas Besonderes oder eben "Spektakuläres" bietet, führte der Weg nach Wesel, zur Besichtigung der Großbaustelle am Rhein.


Austausch über Projekte

Hintergrund von Trautvetters Erkundungsreise war insbesondere die Frage, was in Zukunft mit der DEGES (Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und Baugesellschaft) geschehen sollte. Die Gesellschaft gehört je zur Hälfte dem Bund und den neuen Bundesländern und hat die sieben "Bundesfernstraßenprojekte Deutsche Einheit" umgesetzt, einige weitere Projekte laufen. Trautvetter ist für eine Fortführung über das aktuelle Auftragsvolumen hinaus. Allerdings hofft er, von Nordrhein-Westfalen lernen zu können, wie sich bestimmte Verwaltungsprozesse verbessern lassen. "Zum Beispiel müssen wir dabei richtige Projektteams bilden."

Aussicht genießen

Umgekehrt sieht Wittke in der DEGES ein Vorbild an Effizienz. Bis 2010 sollen in NRW 600 Stellen eingespart, das Bauvolumen aber gesteigert werden. "Die Verwaltung wird schlanker." 192 Millionen Euro hofft Wittke in den nächsten zehn Jahren für Bauvorhaben zu sparen.

Bauprojektleiter Hans Löckmann freut es, das Interesse an "seiner" Baustelle zu erleben. Vor einer Begehung des Geländes informierte er die Minister und einige weitere Gäste mit einer Projektor-Darstellung über den Bauprozess. Später gab es Gelegenheit, im Pylon auf eine Höhe von rund 60 Metern hinaufzuklettern und den Ausblick über Baustelle, Wesel und den Niederrhein zu genießen. Wittke hatte nicht zuviel versprochen: Trautvetter kennt in Thüringen zwar die Waldautobahn mit ihren vielen Tunneln und Brücken, fand aber "Wesel nur mit der Stralsundquerung vergleichbar". Für Wittke war es der zweite Baustellenbesuch. "Es ist diesmal noch beeindruckender, damals war der Pylon vergleichsweise noch ein Stummel."

"Wir sind ganz gut hingekommen", resümiert Hans Löckmann zum Ende des Jahres 2007. Rund 500 von 700 Metern der Brücke sind inzwischen zu sehen. Im so genannten Taktschiebeverfahren geht es auch weiterhin Abschnitt für Anschnitt über den Rhein. Der Pylon hat, abgesehen von den knapp zwei Metern des abschließenden Plattformteils seine Endhöhe erreicht. Oben kommen die letzten drei Etagen seines Betonmantels in Kürze noch hinzu. "Im Februar ist hoffentlich Richtfest", so Löckmann.




Quelle: Christian Consten - http://www.derwesten.de/

Creative Commons License
Rheinbrücke-Wesel.de von Ingmar Kipp steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

 NRBW-News abonnieren
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 05.01.2006 - 2017 by Rheinbruecke-Wesel.de, DAS ORIGINAL
Ranking-Hits City-Webcams.de | Deutschland-Webcam.de | 360° Panoramen

Mr. Wong  Google  Yahoo Webnews  Live Bookmarks  del.icio.us  Linkarena  

Seitenerstellung in 0.0313 Sekunden, mit 11 Datenbank-Abfragen
Start

Statistik seit 08.10.2006

Besucher gesamt:

1.074.532

Besucher heute:

14

Besucher gestern:

34

Max. Besucher pro Tag:

2.218

gerade online:

0

max. online:

274

Seitenaufrufe gesamt:

10.008.712

Seitenaufrufe diese Seite:

356