Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 1321
Hängepartie geht weiter
Rheinbruecke-Wesel.de, DAS ORIGINAL

Hängepartie geht weiter

Datum: Dienstag, 01. April 2008
Thema: Berichte Neue Rhein Zeitung

RHEINBRÜCKE. In Wesel ruhen die Arbeiten, während in Darmstadt weiter über die Zukunft von Donges verhandelt wird.

WESEL. Die Hängepartie um die Darmstädter Stahlbaufirma Donges geht weiter. Die Verhandlungen mit dem Insolvenzverwalter haben bisher für die Rheinbrücken-Baustelle keine Ergebnisse gebracht. Projektleiter Hans Löckmann muss sich weiter gedulden. Vergangenen Mittwoch hieß es noch, Ende der Woche liege eine Entscheidung vor, könne gesagt werden, wann es auf der Baustelle weitergehe. Freitag kam der Anruf nicht, auch gestern wartete Löckmann auf diese Nachricht vergeblich.

Die Verhandlungen zwischen den Subunternehmen und der Arbeitsgemeinschafft, die Donges mit dem Unternehmen Kirchner geschlossen hat, seien noch nicht beendet, so die Auskunft, die Löckmann erhalten hat.

Unruhig wird der Projektleiter deshalb nicht. Es habe schon andere Fälle gegeben, da habe sich dieser Prozess viel länger hingezogen, sagt er.

Eine Bankbürgschaft sei nach Auftragsabschluss hinterlegt worden, kommentierte Löckmann entsprechende Anfragen von NRZ-Lesern (www.derwesten.de/wesel). Die werde aber nur im äußersten Notfall gezogen. Sprich, wenn Donges dicht gemacht werde. Die Bürgschaft könne der Landesbetrieb Straßenbau als Auftraggeber nicht verwenden, um zum Beispiel Rechnungen von Transportunternehmen zu begleichen. Der Projektleiter muss abwarten, was der eingesetzte Insolvenzverwalter entscheidet.

Vor Ostern ist das traditionsreiche Unternehmen Donges nicht mehr zahlungsfähig gewesen und musste deshalb einen Insolvenzantrag stellen. Seither liegen in Darmstadt fertige Teile für die neue Weseler Rheinbrücke. Die können bisher aber nicht zur Baustelle transportiert werden, weil das Transportunternehmen erst Geld sehen möchte.




Quelle: Der Westen,  NRZ Wesel, 31.03.2008, MICHAEL TUREK



Dieser Artikel kommt von Rheinbruecke-Wesel.de, DAS ORIGINAL
http://www.nrbw.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.nrbw.de/modules.php?name=News&file=article&sid=238