Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 293

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /homepages/0/d530306170/htdocs/nrbw/httpdocs/includes/mx_api.php on line 1321
Rheinbruecke-Wesel.de, DAS ORIGINAL - Korrosionsgeschützte Spannstahllitzen zum Abspannen von Schrägseilbrücken
Rheinbruecke-Wesel.de English Deutsch
 Hallo Besucher!  LoginLogin   Registrieren
+++      1 Jahr in 1,24 min > Pylon im Zeitraffer (wmv)      +++      1 Jahr in 1,24 min > Pylon im Zeitraffer (mov)      +++
Samstag, 19. August 2017 
10:11 Uhr 
Start carret.gif  Panoramen carret.gif  Bildergalerie carret.gif  Forum carret.gif  Gästebuch carret.gif  Newsletter carret.gif  Danke 


rheinbruecke-wesel.de-DAS ORIGINAL Start
Aktuelles
tree-T.gif Neuigkeiten
tree-T.gif Kategorien
tree-L.gif Artikel Archiv
fleche.gif Präsentation
Inhalte 
fleche.gif Themen
fleche.gif Galerie
fleche.gif Lexikon
fleche.gif Web Links
fleche.gif Downloads
fleche.gif Termine
Interaktiv Ein- oder Ausklappen
fleche.gif Gästebuch
fleche.gif Forum
interdit Artikel schreiben
fleche.gif NewsLetter
fleche.gif Empfehlung
fleche.gif Banner
fleche.gif Suche
Infos Ein- oder Ausklappen
fleche.gif FAQ
interdit Mitgliederliste
fleche.gif Nutzungsbedingungen
fleche.gif Datenschutz
fleche.gif Online Nachrichten
Pegel Wesel Ein- oder Ausklappen
fleche.gif Wasser&Schifffahrtsamt
fleche.gif Hochwassermeldedienst
Verwaltung Ein- oder Ausklappen
fleche.gif BenutzerAnmeldung
fleche.gif Benutzeraccount
interdit Private Nachrichten
fleche.gif Sponsoren
Kontakt
tree-T.gif Impressum
tree-L.gif Kontaktformular


Suche
Google




..:: ... less is more ... ::..


pragmatized.com Websolutions and Designs - WCMS Softw@relösungen








Korrosionsgeschützte Spannstahllitzen zum Abspannen von Schrägseilbrücken

Die Entwicklung im modernen Großbrückenbau wurde entscheidend durch die Einführung der Schrägseilsysteme geprägt. In Deutschland wurden erste Schrägseilbrücken etwa ab 1950 konzipiert und gebaut.
Zunächst wurden vollverschlossene Seile für die Schrägkabel bei dieser Brückenbauart eingesetzt. Heutige Kabelkonstruktionen werden mehr und mehr mit hochfesten Spannstahldrähten (A-COR® STAYCOR wire, z.B.: Draht 7,0 mm Durchmesser, verzinkt gezogen, Nennzugfestigkeit 1670 Mpa) als Paralleldrahtbündel oder aber mit so genannten Spannstahllitzen (A-COR® STAYCOR strand) als Stay Cable gebildet.

Hierzu werden mehrere Monolitzen zu einem Kabel vereint, wobei die Anzahl der Litzen von der statischen Auslegung der Brückenkonstruktion abhängt. Bei diesen Spannstahllitzen handelt es sich jeweils um eine siebendrähtige Konstruktion. Um einen Kerndraht werden sechs Außendrähte verseilt. Um bei dieser Konstruktion gesicherten Kraftschluss zu gewährleisten, muss der Durchmesser des Kerndrahtes ca. 3 % größer sein als der der Außendrähte.

Die von vorgespannten Betonbauwerken her bekannte siebendrähtige Spannstahllitze wurde für die Anwendung im Schrägseilbereich anforderungsgerecht weiter entwickelt. Die Spannstahllitze besitzt für die Schrägseilabspannung durch Verwendung verzinkt gezogener Stahldrähte, einer Wachsverfüllung und einem PE-Mantel gewissermaßen einen dreifachen Korrosionsschutz. Die Wachsverfüllung sichert allerdings in erster Linie die Längswasserdichtigkeit und der PE-Mantel verhindert die Verletzungsmöglichkeit der Stahllitze durch zum Beispiel Steinschlag.

Der Durchmesser der verzinkten Spannstahllitzen (ohne PE-Mantel) liegt vornehmlich bei 15,7 mm (Querschnitt = 150 mm²). Andere Litzendurchmesser wie 12,5 mm, 12,9 mm oder 15,3 mm sind auch möglich.

Nach dem Verseilen der Einzeldrähte wird die Spannstahllitze mit Wachs verfüllt und mit einem PE-Mantel von min. 1,5 mm Mantelstärke so unter Vakuum extrudiert, dass der PE-Mantel der Litzenkontur folgt. Dieses Verfahren verhindert das Verschieben des PE-Mantels auf der Spannstahllitze.

Die Spannstahllitzen zeichnen sich durch ihre hohe Zugfestigkeit (Nennzugfestigkeit 1770 MPa, oder 1860 MPa) bei gleichzeitig sehr guten duktilen Eigenschaften (Gesamtdehnung Agt > 3,5 %) sowie durch gute dynamische Eigenschaften (Dauerschwingverhalten bei 0,45 GUTS, 300 MPa Schwingbreite bei mind. 2 Mill. Lastwechsel) und einem sehr niedrigen Relaxationsniveau (1000 Stunden bei 0,70 GUTS, < 2,5 %) aus.

Die Vorteile dieser Spannstahllitzen liegen gegenüber einem vollverschlossenen Seil in der Gewichtsersparnis und in geringeren Herstellkosten. Ein weiterer Vorteil gegenüber dem vollverschlossenen Seil ist die Auswechselbarkeit einzelner Spannstahllitzen im Schrägseilkabel.

Die Entwicklung in den vergangenen Jahren zeigt weltweit einen deutlichen Trend zur Verwendung von korrosionsgeschützten Spannstahllitzen beim Bau von Schrägseilbrücken, der sich heute in der architektonischen Gestaltung, in der Ausführungsvielfalt und in der ästhetischen Wirkung der Schrägseilbrücken widerspiegelt.

DWK Drahtwerk Köln GmbH stellt diese Spannstahllitzen und -drähte unter dem Markennamen A-COR® STAYCOR her.


Mit freundlicher Genehmigung DWK Drahtwerk Köln GmbH

Druckoptimierte Version  Artikel einem Freund empfehlen

(3215 mal gelesen)

Copyright © by Rheinbruecke-Wesel.de, DAS ORIGINAL

Zurück ]

Full Multilanguage Modifications  © 2017 by cn.fsz  

Creative Commons License
Rheinbrücke-Wesel.de von Ingmar Kipp steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

 NRBW-News abonnieren
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 05.01.2006 - 2017 by Rheinbruecke-Wesel.de, DAS ORIGINAL
Ranking-Hits City-Webcams.de | Deutschland-Webcam.de | 360° Panoramen

Mr. Wong  Google  Yahoo Webnews  Live Bookmarks  del.icio.us  Linkarena  

Seitenerstellung in 0.5296 Sekunden, mit 8 Datenbank-Abfragen
Start

Statistik seit 08.10.2006

Besucher gesamt:

1.072.272

Besucher heute:

23

Besucher gestern:

38

Max. Besucher pro Tag:

2.218

gerade online:

0

max. online:

274

Seitenaufrufe gesamt:

9.990.210

Seitenaufrufe diese Seite:

942